Aktuell vom 23.03.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern,

 

das Thema „Corona“ fordert uns allen derzeit sehr viel ab.

In der offiziellen Pressekonferenz am 16.03.2020 haben der Bund und die Länder verkündet, dass u. a. auch alle Musikschulen geschlossen werden müssen. Dies halten auch wir für die richtige Entscheidung, um die Pandemie schnellstmöglich einzudämmen und sowohl Sie wie auch uns zu schützen.

Daher setzen wir - wie alle anderen Musikschulen auch - sämtlichen Unterricht bis einschließlich Samstag, den 18.04.2020, aus.

Statt den Unterricht ausfallen zu lassen, werden wir alle ausgesetzten Unterrichtsstunden durch Ersatztermine nachholen, sobald sich die Situation beruhigt hat. Alle Informationen hierzu erhalten Sie jederzeit über „Corona Aktuell“ auf unserer Website unter www.musikschule-schoenstedt.com!

Wir arbeiten im Augenblick mit den Kollegen an weiterführenden Lösungen in Form von elektronischen Unterrichtseinheiten (Skype, Videofunktion von Whats-App, FaceTime, o.ä.) und werden uns mit Ihnen in Kontakt setzen, sobald wir Ihnen dahingehend eine Möglichkeit anbieten können.

Unsere Absicht ist ab Montag den 20. April unseren regulären Unterrichtsbetrieb wieder aufzunehmen.

Bei Fragen erreichen Sie uns am besten über E-Mail (musik-schoenstedt@t-online.de).

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihre Musikschule Schönstedt

 

Aktuell vom 16.03.2020

 

Unsere Musikschule und unser Musikgeschäft müssen laut Beschluss der Landesregierung bis auf weiteres
geschlossen bleiben.

Es kann daher leider KEIN Unterricht stattfinden! Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Stand 16.03.2020

Ihre Musikschule Schönstedt

 

 

 

 

Liebe Schüler, liebe Eltern,

 

wir bitten um Verständnis, dass auf Grund der aktuellen Lage KEINE Vorspiele/Konzerte mehr stattfinden werden.

Der Unterrricht der Musikschule geht in der gewohnten Weise weiter.

 

Stand 15.03.2020

Ihre Musikschule Schönstedt

 

 

 

Hinweise zum Corona-Virus

 

 

Auf Grund des Coronavirus, welches sich durch Körperkontakt und Tröpfcheninfektion verbreitet, werden wir Sie in der kommenden Zeit anlächeln und dafür keine Hände schütteln.  Dies dient dazu, sowohl Sie als auch die Lehrkräfte zu schützen.

Wir bitten Sie des Weiteren folgende Hygienemaßnahmen zu beachten:

  • Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Versuchen Sie die Türen möglichst mit dem Ellenbogen zu öffnen und zu schließen
  • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich mit Seife die Hände
  • Husten und Niesen Sie in Ihre Ellenbeuge und drehen Sie sich von anderen Personen weg

Falls Sie Krankheitssymptome bei sich bemerken oder aus einem Risikogebiet kommen, bleiben Sie bitte zu Hause und kommen Sie nicht zum Unterricht.

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ihre Musikschule Schönstedt

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MUSIKSCHULE SCHÖNSTEDT